Der erste Tag

Unsere Tätigkeiten:

  • Zuteilung Ihres persönlichen Datenschutzbeauftragten
  • Versand der DSB Ernennungsurkunde
  • Vorbereitung auf Ihren Audit

Ihre Aufgaben:

  • Unterzeichnung der DSB-Ernennungsurkunde
  • Übermittlung Ihrer Unternehmensbasisdaten (Anzahl Mitarbeiter, etc.)

Die erste Woche

Unsere Tätigkeiten:

  • Vorbereitung des Audit-Fragebogens individualisiert auf Ihr Unternehmen
  • Anpassung der Datenschutzerklärung auf Ihrer Webpräsenz
  • Verpflichtung Ihrer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis (Verschwiegenheitspflicht)
  • Vorbereitung der Mitarbeiterschulungen

Ihre Aufgaben:

  • Teilnahme Ihrer Mitarbeiter an Datenschutzschulungen
  • Übermittlung unser Kontaktdaten als DSB an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Der erste Monat

Unsere Tätigkeiten:

  • Auswertung und Prüfung Ihres Audit-Fragebogens
  • Auditgespräche basierend auf Ihren Fragebogen

Ihre Aufgaben:

  • Beantwortung des Auditfragebogens
  • Auditgespräche mit dem DSB

Das erste Quartal

Unsere Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei Pflicht-Dokumentationen (z.B. erforderliche Verfahrensverzeichnisse, etc.)
  • Empfehlen von notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen (TOMS)
  • Ausarbeiten einer Datenschutzstrategie / Policy

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzen der wichtigsten Handlungsempfehlungen gem. der anzuwendenden Datenschutzgesetze
  • laufende Information bezgl. datenschutzrelevanter Änderungen in Ihrem Unternehmen

Das erste Jahr

Unsere Tätigkeiten:

  • Überprüfung der Handlungsanweisungen / DS-Audit
  • Bearbeitung anfallender Anfragen von Betroffenen und ggf. Aufsichtsbehörden
  • lfd. Beratung und Kontrolle auf Einhaltung relevanter Datenschutzbestimmungen
  • Jährlicher Tätigkeitsbericht

Ihre Aufgaben:

  • Wichtige Handlungsempfehlungen kontinuierlich fortsetzen
  • auf DSGVO-Konformität hinarbeiten

Kontinuierliche weitere Betreuung

Unsere Tätigkeiten:

  • Beratung der Geschäftsleitung in Sachen Datenschutz
  • regelmäßige Prüfungen und Überwachung der DS-Richtlinien
  • Sicherstellung der Unternehmenskommunikation mit Betroffenen und der Aufsichtsbehörde

Ihre Aufgaben:

  • Wichtige Handlungsempfehlungen kontinuierlich fortsetzen
  • Datenschutzrelevante Informationen dem DSB mitteilen